Impressum

Regeneration nach Leistungssport

Müde Muskeln benötigen Sauertstoff

Das Oxford Handbook of Sport an Exrcise Medicine kann die HBO-Therapie bei (Muskel-)Gewebe Verletzungen nur kontrovers empfehlen. Eine Untersuchung der BIOBARICA fand jedoch heraus, dass die HBO-Therapie bei:
  • Muskelfaserrissen
  • Sehnenverletzungen
  • Verstauchungen
  • Genereller Erholung des Körpers 
zwischen 90% und 100% therapeutsiche Effektivität erreichte. Auch wenn die Gruppe der Probanden zwischen 5 und 79 schwankte, deckt sich diese Untersuchung mit unseren eigenen Erfahrungen. 
Sinnvoll waren hier 3 - 4 Therapien pro Woche. 

Zur Studie: http://biobarica.com/profesionales/wp-content/uploads/2017/02/HBOT_SportMedicine.pdf

Die National Football League (NFL) machte ebenfalls sehr gute Erfahrungen bei der Behandlung von Traumatischen Hirnverletzungen (Gehirnerschütterungen, Schädel-Hirn-Verletzungen). 
Basierend auf den physikalischen Effekten der HBO-Therapie wird Sie immer flächendeckender angewendet.

Sprechen Sie uns an.
 

© 2017 Zentrum für Hyperbarmedizin Hamburg ZHH GmbH · Holstenstr. 79-81· D-22767 Hamburg · Telefon: +49 (40) - 63 27 34 34· Fax: +49 (40) -  6 32 34 44

Alle verwendeten Bilder sind Eigentum der Zentrum für Hyperbarmedizin Hamburg ZHH GmbH. Alle Markenrechte, die auf der Homepage zu finden sind, liegen bei deren Lizenzinhabern. Wir danken für die Nutzungserlaubnis. 


Made on a MAC